Renault Megane CC TÜV mit kleinen Hindernissen

Jetzt war es soweit der Renault Megane CC musste zum TÜV.
Herangegangen bin ich mit gemischten Gefühlen denn es handelt sich ja um einen 13 Jahre alten Franzosen , da kann alles kommen.
Also Wagen bei ATU abgegeben und mit freudiger Erwartung, nach der Benachrichtigung dass ich das Fahrzeug abholen kann, stand ich bei ATU auf dem Hof.

Leider gab es keine Plakette weil …. die Reifen auf der Vorderachse haben den falschen Geschwindigkeitsindex 🙁 . Ich muss ehrlich sagen auf alles habe ich geachtet aber auf den Reifen Geschwindigkeit Index nicht, hinten hat der Wagen korrekterweise den Index H vorne nur T. T bedeutet max. Geschwindigkeit 190 km/h der Wagen hat laut Schein aber eine Höchstgeschwindigkeit von 195 km/h somit hat der Wagen keine Betriebserlaubnis 🙁 .

Naja um das ganze schnell abschließen zu können stand der Wagen jetzt noch einen Tag bei ATU und bekommt vorne 2 neue Uniroyal Reifen somit komme ich auf folgende Kosten:
TÜV 85€
2 Uniroyal Reifen 195/65 15″ incl. Montage und TÜV Nachprüfung 148€

Aber der Rest ist in Ordnung also im großen und ganzen noch OK hätten auch schlimmere Sachen kommen können bei einem alten Franzosen 😉

Der Hammer war allerdings noch als ich den Wagen abholte sagte man mir die Radschrauben waren falsch und ca. 4 mm zu kurz !!!
Aber großes Lob an die ATU Filiale in Neumünster dass sie diesen Fehler entdeckt haben und sogar alle Radschrauben kostenlos ersetzt haben. Hut ab !

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *