Autoschutzdecken Test und Erfahrungen

Schon seit langem habe ich für den Peugeot 205 eine Autoschutzdecke in dem Fall einen Autopyjama im Gebrauch. Dabei handelt es sich um die Variante “Extra Blau” Größe XS diese habe ich damals für ca. 80€ gekauft (Preis 2017 106€) . Der Stoff ist angenehm leicht und weich und läßt sich durch den eingearbeiteten Gummizug einfach und schnell anlegen. Die Autoschutzdecke ist für den Innen Gebrauch gedacht und schütz das Auto zuverlässig vor Staub und kleinen Kratzern und ist außerdem atmungsaktiv sodaß kein Schimmel entstehen kann.

Genau so etwas wollte ich nun für den Renault Megane 2 CC haben allerdings war mir der deutlich gestiegene Preis für den Autopyjama (Extra Blau Größe MM) von 122€ zu hoch , zwar hat die Firma ein günstigeres Produkt nachgeschoben Cover-Light für 75€ aber ich wollte mal sehen ob es günstigere Alternativen gibt.
Dabei bin ich über den Oldtimer Veteranen Shop gestolpert und bin dort fündig geworden in Form der Autoschutzdecke California.

Diese wird genauso wie der Autopyjama in einer Tragetasche gleichen Materials geliefert.
Die “Autoschutzdecke California” ist im Vergleich zum “Autopyjama Extra Blau” etwas fester vom Stoff hat ansonsten aber ebenso einen eingearbeiteten Gummizug und soll ähnliche Eigenschaften haben wie der Autopyjama wie z.B. Atmungsaktivität. Ich habe die Größe 2 (M) gewählt für Fahrzeuge bis 4, 35 Meter da der Megane CC genau so lang ist allerdings sitzt sie dann auch recht stramm am Fahrzeug da ist beim Autopyjama für den Peugeot 205 mehr Platz.
Der Preis liegt bei erfreulichen 31€ da kann man nichts zu sagen das Preis-Leistungsverhältnis ist gut.

Fazit: Der Autopyjama fühlt sich angenehmer an hat aber auch einen deutlich höheren Preis , die Autoschutzdecke vom Oldtimer Veteranen Shop hat einen unschlagbaren Preis und wäre meine Wahl wenn ich nochmal eine Autoschutzdecke benötige. Beide Hersteller bieten weitere Qualitätsstufen ihrer Produkte passend für fast alle Autos an.