Renault Megane 2 OT Geber tauschen

Der Renault Megane zeigte ein schlechtes Startverhalten er ließ sich mit kaltem Motor immer erst nach dem 3 Startversuch starten. nach etwas Recherche in verschiedenen Renault Foren z.B. www.renault-board.de war klar dass es sich um den OT Geber als Fehlerquelle handeln muss.

Leider ist der OT Geber nur sehr schwer sichtbar und am ehesten ertastbar.

Roter Pfeil hier liegt der OT Geber, Grüne Pfeile hier wird der Luftansaugstutzen gelöst bzw. entfernt

Ich habe mal versucht ein Foto von dem Ding zu machen es sieht so aus :

Wenn man erstmal die Motorabdeckung, Batterieabdeckung und Luftansaugstutzen entfernt hat kommt man “einigermaßen” an den OT Geber heran. Dazu müssen die 2 Schrauben und der Steckverbinder gelöst werden.

Dann ist es sehr wichtig den richtigen OT Geber zu finden in meinem Fall für den 1,6 Liter 113 PS Motor. Zuerst habe ich mich auf die Auswahllisten bei den verschiedenen KFZ Teile Börsen verlassen und einfach einen OT Geber bestellt, wird schon passen, tat er aber leider nicht. Daher am besten den OT Geber ausbauen und die aufgedruckte Nr. suchen.

In meinem Fall ist die richtige Nr. 7700103069A siehe Bild.

Wichtig hierbei ist auch dass der Steckverbinder paßt dazu muss man sich das Original und das Detailfoto vom Ersatzteil genau ansehen, denn es gibt verschiedene Ausführungen , die Nuten müssen passen.

Ich wurde bei eBay fündig für 21,69€

Wenn man dann alles wieder zusammenbaut und hoffentlich den richtigen OT Geber erwischt hat dann springt der Wagen auch sofort wieder an , so ist es aktuell auch bei mir wieder der Fall.

Renault Megane CC einfaches Audio Upgrade

Der Klang vom Original “Kassetten” Radio ist nicht wirklich gut , dem sollte Abhilfe geschaffen werden. Beim Peugeot habe ich auch bereits vor längerer Zeit ein Audio Update durchgeführt, weil ich noch passende Lautsprecher rumliegen hatte, nun dachte ich kann ich diese Upgrade ja auch mal beim Renault Megane CC durchführen.

Dazu habe ich mich zuerst mal bei Amazon umgeschaut und festgestellt dass dort bereits fertige Sets für den Einbau in den Renault Megane angeboten werden. Ich habe mich für das “Pioneer TS-G1332i – 13cm 2- Wege Koax Lautsprecher – Einbauset” für 39,90€ entschieden.

Ausnahmsweise war der Einbau mal recht einfach …

Fazit nach ca. 1 Std. Arbeit ist der Klang jetzt deutlich besser , nichts für Audio Fetischisten aber OK.

Renault Megane CC Türtafel ausbauen, Temic Modul wechseln

Eine typische Renault Krankheit ist das Temic Fensterheber Modul es geht eigentlich zu 100% irgendwann kaputt. Bei mir hat es sich auch angekündigt und zwar so daß der Fensterheber Motor zwar Geräusche macht aber das Fenster sich nicht bewegt.

Wenn man etwas im WWW sucht kommt man gleich auf das Temic Modul. Ich hab mir eines für den CC , darauf achten es muss speziell für den CC sein, bei Ebay für ca. 80€ bestellt.

Der Einbau ist machbar wenn man ungefähr weiss wie es funktioniert daher hier ein paar Bilder.


1. Pinöpel rausziehen (geht sehr schwer)
2. Ablagefach nach oben raushebeln
3. Ablagefach nach oben wegziehen

Rote Pfeile , Torx Schrauben lösen (Achtung! am unteren Ende der Türtafel sind noch 2 Torx Schrauben, außerdem unter dem mit Stoffbezogenem Oberteil.

Gelbe Pfeile , Kabel Verbindungen lösen, Fensterhebel Modul sowie das Oberteil vom Handgriff lassen sich leicht heraushebeln bzw. lösen.

Grüne Pfeile, der Stoffbezogene Oberteil ist an den Unterkanten festgeclipt und kann mit etwas Kraft nach vorne oben hochgeklappt werden. Dahinter verbirgt sich dannn noch eine Torx Schraube.

Leider langt es nicht um an das Temic Modul zu kommen wenn man das stoffbezogenen Oberteil nach oben klappt. Dazu muss man leider die gesamte Türtafel aushebeln.

Das geht recht einfach wenn alle Schrauben gelöst sind muss man nur noch die Türtafel komplett hochziehen (am besten etwas von unten klopfen). Dann kann man die Türtafel vorsichtig an den Kabeln einhängen s.o. .

Jetzt kann man das Temic Modul bereits sehen und kommt ohne den Fensterheber Motor auszubauen an das Temic Modul heran.

Um das Temic Modul auszubauen geht man jetzt wie folgt vor:

  1. kleine Torx Schraube lösen
  2. Steckverbindung abziehen
  3. Modul nach oben wegziehen (ist nur leicht eingeclipt)

Fazit:

Ich habe das neue Modul eingebaut aber leider funktioniert es nicht richtig. Das Fenster fährt nur ca. 5 cm hoch mehr nicht. Das Modul ließ sich über bestimmte Tastenkombinationen programmieren z.B. Richtungsumkehr usw. hat aber leider auch nicht geholfen.

Es blieb mir nun ja nix anderes übrig als das “alte” Modul wieder einzubauen und siehe da …. alles funktioniert wieder (mal sehen wie lange). Franzosen und die Elektrik !

Nun ist das Modul wieder auf dem Weg zurück nach GB mal sehen ob ich das Geld  wieder sehe. Ja nach einigem Mailverkehr hab ich das Geld zurück erstattet bekommen 🙂

K&N Luftfilter Wechsel

Wie am Anfang erwähnt gehört ein K&N Luftfilter zur Standardausstattung da sollte der Renault Megane CC keine Ausnahme machen der passende Luftfilter hat die Nr. 33-2849 .

Der Einbau ist recht einfach man benötigt am besten einen Kreuzschlitz Schrauber mit flexibler Welle , damit entfernt man die beiden Schrauben rechts und links. Dann kann man den Luftfiltereinsatz wie eine Schublade aus dem Luftfilterkasten ziehen und den Filter tauschen.

Brodit Handyhalterung Einbau

Nach einigen Versuchen mit den verschiedensten Handyhalterungen bin ich auf die Firma Brodit gestoßen und habe bisher nur gute Erfahrungen machen können. Bisher hatte ich den Halter im Countryman im Einsatz mit den Halteschalen für das iPhone4 ( passt auch für das iPhone5s ) und das iPhone6s.

Die Halter sind immer genau auf das betreffende Fahrzeug angepasst und man muss weder Löcher in das Cockpit bohren noch irgendwo etwas ankleben somit kann man die Halterungen ohne Spuren zu hinterlassen wieder entfernen. Die Qualität ist super und funktioniert auch nach Jahren noch einwandfrei. Gut gefällt mir auch dass die Halterungen speziell zum Handy Typ passen und gepolstert sind und somit das Handy schonen.

Für den Renault Megane 2 und mein iPhone6s habe ich folgende Artikeln. bestellt:

ProClip 853181 ( fahrzeugspezifische Montageplattform )
511804 ( gerätespezifischen Halteschale )

Als einzige Verbesserung wünsche ich mir selbstschneidende Schrauben um die Halteschale auf die Montageplattform zu schrauben.