Tag: Ausbau

Renault Megane 2 OT Geber tauschen

Der Renault Megane zeigte ein schlechtes Startverhalten er ließ sich mit kaltem Motor immer erst nach dem 3 Startversuch starten. nach etwas Recherche in verschiedenen Renault Foren z.B. www.renault-board.de war klar dass es sich um den OT Geber als Fehlerquelle handeln muss. Leider ist der OT Geber nur sehr schwer sichtbar und am ehesten ertastbar. Ich habe mal versucht ein Foto von

weiterlesen...

Renault Megane CC Türtafel ausbauen, Temic Modul wechseln

Eine typische Renault Krankheit ist das Temic Fensterheber Modul es geht eigentlich zu 100% irgendwann kaputt. Bei mir hat es sich auch angekündigt und zwar so daß der Fensterheber Motor zwar Geräusche macht aber das Fenster sich nicht bewegt. Wenn man etwas im WWW sucht kommt man gleich auf das Temic Modul. Ich hab mir eines für den CC ,

weiterlesen...

Softlack entfernen Teil 1

Zum Zeitpunkt der Herstellung des Renault Megane 2 CC waren die sogenannten Softlacke modern weil man mit wenig Aufwand aus einfachem Plastik ein hochwertiges Produkt herstellen konnte. Dazu wurde das billige Plastik mit einer art Lack überzogen dieser sieht neu schön aus und fühlt sich angenehm an allerdings wird die Oberfläche im täglichen Gebrauch schnell unansehnlich wie hier zu sehen

weiterlesen...

Tausch Einspritzanlage Mono Jettronic

Als die Zylinderkopfdichtung gewechselt wurde sagte der Mechaniker dass die Leerlaufdrehzahl nicht runter geregelt wird und ich das mal beobachten sollte. Das Problem war mir vorher nie aufgefallen aber jetzt wo man darauf achtet stimmt es die Motordrehzahl geht selbst nach langer Zeit nicht auf ein normales Niveau zurück. Der Mechaniker meinte ein Wechsel der Einspritzanlage (ich habe keine Ahnung

weiterlesen...