Sch**** Steinschlag!

Mist! Nun hat es auch noch den Mini erwischt.
Auf der A7 gab es einen riesigen Knall nach kurzem Schreck die Diagnose: Steinschlag in der Windschutzscheibe.

Bei näherer Betrachtung musste ich leider feststellen dass da schon ein ordentliches Loch in der Scheibe war 🙁 . Naja erstmal die Stelle mit einem Tesa vor Verunreinigungen schützen.

IMG_20150805_071739

Laut Werbung soll man ja zu Carglass aber da fühlte ich mich das letzte mal nicht gut aufgehoben , ich bin dann zu ATU gegangen schließlich können ja auch noch andere das “patentierte Verfahren” anwenden. Da der Steinschlag nicht im Sichtbereich des Fahrer lag und nicht größer als 2 cm im Durchmesser und weiter als 10 cm vom Scheibenrand entfernt war , war eine Reparatur möglich.

IMG_20150805_071747

Und sie hat auch geklappt was nicht selbstverständlich ist da bei dem Verfahren mit Druck gearbeitet wird und die Scheibe bersten kann.

Das Ergebnis: Die Scheibe ist jetzt wieder stabil aber je nach Betrachtungswinkel sieht man leider immer noch was vom Steinschlag das liegt aber daran das der Steinschlag sehr groß war.

IMG_20150817_182507

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *